Prof. Dr. Christoph Zeitler

Für Niederbayern nach Berlin

Kompetent. Mutig. Unabhängig.

Über mich


Stimme der Vernunft statt Populismus von LINKS und RECHTS
Mit Kompetenz, Mut und Unabhängigkeit für Niederbayern in Berlin.

Kurzlebenslauf

Alter: 57 Jahre
Geburtsort: München
wohnhaft seit 26 Jahren in Niederbayern
Studium: Politische Wissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Beruf: Hochschulprofessor für Politikwissenschaften
Kommunalpolitisches Engagement: Stadtrat und FDP-Fraktionsvorsitzender (2008-2014) in Landshut
Mitgliedschaften: Wirtschaftsjunioren, Volkshochschule, Förderverein "kleines Theater Landshut", AnS-Werk Landshut e.V.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Freiheit statt Bürokratie.

Starker Mittelstand.

Weg mit SOLI und Erbschaftsteuer.

Bildungsoffensive.

Nulltoleranz gegenüber Extremisten.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


...

Jeder soll sein Leben und seine Zukunft selbstbestimmt gestalten können. Dazu brauchen wir #WeltbesteBildung. Doch das deutsche Bildungssystem lahmt: Marode Schulgebäude, veraltete Ausstattung, häufige Unterrichtsausfälle, Abhängigkeit des Bildungserfolgs vom sozialen Status der Eltern und mittelmäßiges Abschneiden deutscher Schüler in internationalen Vergleichsstudien – all das ist Realität. Was meinst Du, was braucht unser Bildungssystem?

Für die laufende, 2020 endende Beitragsperiode erwartet die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten einen Überschuss von 544,5 Mio. Euro. Die FDP fordert vor diesem Hintergrund eine Senkung des Rundfunkbeitrags. "Der erneute Überschuss, diesmal gut eine halbe Milliarde Euro, macht deutlich, dass der #Rundfunkbeitrag unbedingt sinken muss", so Nicola Beer. Dem ARD-Vorsitzenden Wilhelm, der das ganz anders sieht, wirft sie Maßlosigkeit vor.

FDP Niedersachsen

Eine halbe Milliarde Überschuss machen ARD, ZDF und Co. laut neuesten Berechnungen. Versteht ihr, warum da nicht gespart werden kann und der Rundfunkbeitrag nicht endlich mal sinkt? Wir nicht! Deshalb fordern die Freien Demokraten einen deutlich niedrigeren Beitrag. Die öffentlich-rechtlichen Sender müssen endlich mal Maß halten.

Umweltschutz und Mobilität sind heute kein Widerspruch mehr, wenn man innovative Lösungen sucht. In den nächsten Jahren kann unsere Luft durch technologischen Fortschritt weiter verbessert werden, so Christian Lindner. Hier geht´s zu unserem Flugblatt gegen #Fahrverbote 👉 fdp.to/Yn5w

Mein politischer Werdegang


stv. Vorsitzender FDP Niederbayern (bis 2013)
Stadtrat und FDP-Fraktionsvorsitzender (2008-2014)
stv. Vorsitzender FDP Dingolfing-Landau (seit 2016)

In Kontakt bleiben


WK230@web.de

Anschrift

Dachinger Str. 27,
94431 Pilsting
Deutschland

E-Mail
WK230@web.de